Home

Uniplatz_crowd
Uniplatz_crowd
P1030541col
IMG_0462
img_8073
DSCF5262
IMG_3263
P1030542
Fulda_stellt_sich_quer_-_Jürgen_Roth_15.04.2016_-_Foto_Walter_M._Rammler_(25)
IMG_3202
IMG_3199
IMG_2795
IMG_0069
previous arrow
next arrow
esther2

„Ihr habt keine Schuld an dieser Zeit. Aber ihr macht euch schuldig, wenn ihr nichts über diese Zeit wissen wollt. Ihr müsst alles wissen, was damals geschah. Und warum es geschah."

„Wir leben trotzdem! - Mir leben ejbig"

„Ich singe so lange, bis es keine Nazis mehr gibt."

Esther Bejarano
Sängerin, Musikerin, Autorin, Kämpferin für eine bessere Welt
Überlebende des KZ Auschwitz

Wer wir sind

Es folgte am 29. Nov. 2015 die Gründung unseres Vereins „Bündnis Fulda stellt sich quer e.V.“.  Die Erlangung einer eigenen Rechtsfähigkeit war für die Mitglieder ein wichtiger Schritt, um mit einem festgelegten Regelwerk und einer klaren Struktur mit demokratischer Legitimation, deren Einzelheiten in unserer Satzung beschrieben sind, aktiv und erfolgreich wirken zu können. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Was wir wollen

Unser Verein versteht sich im besten Sinne als Bildungsverein zur Aufklärung über Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und rechte Tendenzen in unserer Gesellschaft.

Zur Durchsetzung dieser Vereinszwecke führen wir Veranstaltungen verschiedener Art und mit vielen weiteren Bündnispartnern durch, die von gewerkschaftlichen und kirchlichen bzw. kirchennahen Organisationen über demokratische Parteien bis hin zu zivilgesellschaftlichen Gruppen und anderen in diesem Umfeld agierenden Vereinen und engagierten Einzelpersonen reichen.

Neues aus unserem Blog

  • Genießen unterm Apfelbaum
    Ein voller Erfolg Sonntag Nachmittag (18. Juli 2021) haben die „Omas gegen Rechts“ im Umweltzentrum Fulda im Rahmen von Kultur im Auegarten – „Genießen unterm Apfelbaum“ – für Kinder vorgelesen und mit ihnen gebastelt.Es kam das Kamishibai-Theater zum Einsatz und anhand der Bildkarten wurden Kinderbücher, die für Vielfalt und Toleranz […]
  • 75 Jahre VVN
    75 Jahre VVN – Open-Air-Veranstaltung der hessischen VVN-BdA in Kooperation mit der Brotfabrik – Kulturprojekt 21 e. V. an der Jahrhunderthalle in Frankfurt/Höchst. „…in Dreiteufelsnamen gründen wir die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes.“ So berichtete Emil Carlebach von einem Vorbereitungsgespräch mit Vertretern der Verfolgten aus den vier Besatzungszonen. Eigentlich sollte […]
  • „Fssq“ schaltet nach gewonnener Gerichtsverhandlung Staatsanwaltschaft ein
    (Pressemitteilung) Nachdem die Vorwürfe gegen das Bündnis „Fulda stellt sich quer e.V.“ (Fssq) vom Landgericht Fulda zurückgewiesen wurden, hat der Verein die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Grund hierfür sind zwei widersprüchliche Eidesstattliche Erklärungen des Fuldaer AfD-Kreisgeschäftsführer und Bundestagskandidaten Pierre Lamely und dem ehemaligen AfD-Mitglied Toni Reinhardt.  „Wir lassen uns nicht von der […]
  • Fulda hat mit Esther Bejarano eine Freundin verloren
    (Pressemitteilung) Das Kulturzentrum Kreuz e.V. und der Verein „Fulda stellt sich quer“ trauern um Esther Bejarano. Die Sängerin und KZ-Überlebende starb in der Nacht von Freitag auf Samstag friedlich in Hamburg.  „Esther Bejarano war eine beeindruckende Frau, wir sind stolz und glücklich, dass sie uns in den vergangenen Jahren immer […]